Der Sonnenkakao

MIT VITAMIN D3 + VITAMIN K2 + BIO KOKOSBLÜTENZUCKER

Jetzt kaufen

Sonnenkakao zuckerfrei

MIT VITAMIN D3 + VITAMIN K2. OHNE ZUCKER.

Jetzt kaufen

BIO ROHKAKAO

Lecker mit Gebrüll! RAAW!

Jetzt kaufen

Inti ist der Sonnengott der alten Inka.

PAPA INTI – 350g

€14.50

PAPA INTI ist der sonnigste Kakao der Welt!

Feinster Rohkakao, nahrhafter Kokosblütenzucker sowie pflanzliches Vitamin D3 und K2 runden die Rezeptur unseres Sonnenkakaos ab.

Bereits eine Tasse füllt unsere Vitamin D Speicher für mehrere Tage auf und hilft uns, durch den langen Winter zu kommen. Die neue Rezeptur besteht aus einem perfekten Verhältnis von Vitamin D3 zu K2, dem wohl aromatischsten Kakaopulver aus Perú sowie fein gemahlenem Kokosblütenzucker, der sich durch zusätzliche Mineralstoffe und eine angenehme Süße auszeichnet.

Kokosblütenzucker ist dank seines niedrigen glykämischen Index (GI) von 35 Diabetiker geeignet und wirkt sich nicht so sehr auf unseren Blutzuckerspiegel aus wie normaler Haushaltszucker (GI 70-100). Kokosblütenzucker wird aus dem Nektar der Kokosblüte gewonnen. Er schmeckt, anders als man vermuten könnte, nicht nach Kokosnuss, sondern angenehm karamellig süß.

INTI - so hieß der Sonnengott der alten Inka. Da er stets das Beste für uns will, nennen wir ihn liebevoll PAPA INTI. 

"Hey. Du hast da ein bisschen Kakao in deinem Zucker!"

Oder nicht lieber andersherum?

PAPA INTI besteht aus BIO Rohkakao, etwa 39 % BIO Kokosblütenzucker (0 % Zucker bei PAPA INTI Zuckerfrei) und etwa 1 % pflanzlichem Vitamin D3 und Vitamin K2 (entfällt bei PAPA INTI RAW). Keine Zusätze, keine Chemie und auch kein Palmöl.

Handelsüblicher Kakao aus dem Supermarkt besteht oft bis zu 85% aus Industrie-Zucker, einem minimalen Kakaoanteil sowie Aromen und anderen Zusätzen.

#qualitätstattquik

Vitamin D Mangel

mehr erfahren

Sonnenspeicher füllen!

Eine Tasse PAPA INTI deckt unseren kompletten Tagesbedarf an Vitamin D3! Viele Menschen leiden besonders in den Monaten Oktober-April unter einem teils akuten Mangel. Kopfschmerzen, Immunschwäche, Müdigkeit und Trägheit sind erste Anzeichen eines Vitamin D Mangels. 

Instagram